Prüfung von Hunden: MAC

EU-Land
Außerhalb der EU
Tschechische Republik
Sind Sie für die MWSt in einem anderen EU-Land als in der Tschechischen Republik registriert?
CZK EUR USD
Übliche Untersuchungszeit (Arbeitstage): 7 Tage
Preis pro Prüfung: 52.00 $ ohne MwSt

Mycobacterium Avium Komplex (MAC) in Miniature Schnauzer

Mycobacterium Avium Complex (MAC) ist eine Gruppe von Mykobakterien, die potentiell pathogene  Organismen enthält. In dieser Gruppe sind die Arten Mycobacterium avium und  Mycobacterium intracellulare umfasst. Diese Organismen kommen normal frei in der Umwelt vor – im Erdreich, im Wasser und in der Luft. Die Hunde sind also sehr oft diesem Pathogen ausgesetzt, aber deren Gesundheit ist nicht bedroht, da sie eine angeborene Resistenz gegen diese MAC-Infektion haben. Jedoch bei empfindlichen Patienten mit Immunsystemfehler können diese Organismen generalisierte Erkrankung hervorrufen. Es gibt Beweise, dass genetische Faktoren eine wichtige Rolle bei der Bestimmung der Neigung zur Infektionen spielen und bei der Bestimmung ob es nachfolgend zur Entwicklung von klinischen Symptomen kommt.

Die MAC-Infektion ist lebensbedrohend. Das Hauptsymptom ist Lymphknotenvergrößerung. Es kommt ebenfalls zu Leber- und Milzvergrößerung. Der betroffene Hund ist lethargisch,  leidet unter Erbrechen, Appetitlosigkeit, Schwäche und Fieber.  Es können auch Nasenlaufen, Bindehautentzündung, Durchfall, Blut im Stuhl oder Atembeschwerden auftreten. Die Infektion ist nicht heilbar und endet immer tödlich.

Die genetische Störung, die die Anfälligkeit zu der MAC-Infektion verursacht, wurde bei der Rasse Miniatur Schnauzer entdeckt.  Alle betroffenen Hunde haben einen gemeinsamen Vorfahren, der die genetische Quelle der Immunsystemstörung darstellt. Die meisten Fälle wurden in den Vereinigten Staaten von Amerika und in Kanada diagnostiziert und einige Fälle wurden auch in Polen und in anderen Teilen Europas gemeldet.  Das Auftreten der Polymorphism-träger wird ungefähr auf 10% in Europa und Nordamerika abgeschätzt.

Die erhöhte Empfindlichkeit für pathogene Organismen M.avium und M. intracellulare ist durch die Polymorphism (es handelt sich um 3 bp Deletion) im CARD9-Gen, das als wichtiger Regulator bei der Apoptose in den Zellen funktioniert und eine wichtige Rolle  im Rahmen der angeborenen Immunantwort auf das Eindringen solcher Pathogene, wie z.B. Keimpilze spielt, verursacht.

Die MAC ist eine rezessiv vererbte Krankheit. Die Krankheit entwickelt sich bei Hunden, die das Variantengen von beiden Eltern vererbt haben. Diese Hunde werden als P/P (positiv/positiv) gekennzeichnet. Die Träger des Variantengens, gekennzeichnet als N/P (negativ/positiv), haben das Variantengen nur von einem Elternteil vererbt und sind ohne klinische Anzeichen, sie tragen jedoch diese Krankheit an ihre Nachkommen über. Bei Verpaarung zwei Heterozygozen (N/P) wird theoretisch 25% der Nachkommen gesund, 50% der Nachkommen werden Träger und 25% der Nachkommen vererbt das  Variantengen von beiden Eltern und werden also P/P. Durch Verpaarung eines gesunden Hundes (N/N) und eines Trägers dieses Polymorphismus (N/P) werden theoretisch in dem Wurf zu 50% Träger und zu 50% gesunde Welpen sein. Wenn ein Träger (N/P) und ein betroffener Hund (P/P) verpaart werden, so würden theoretisch 50% betroffene Hunde und 50% Träger geboren.

Die MAC-Infektion ist potentiell  ansteckend auf für den Menschen. Die Gesundheit der Menschen ist allgemein nicht gefährdet, da sie angeborene Immunität gegen diesem Pathogen  genauso wie die Hunde haben. Jedoch Personen mit HIV/AIDS, Diabetes, Krebs oder anderen Immunstörungen sollten sich mit ihren Arzt beraten, falls bei dem Hund MAC-Infektion diagnostiziert wurde.

.

Referenz:

Errolyn Martin: Disseminated Mycobacterium Avium Complex Infection in Miniature Schnauzers

Keijiro Mizukami, Angella Dorsey-Oresto, Karthik Raj, Anna Erings, Eva Furrow, Gary S. Johnsom, Urs Giger: A codon deletion in CARD9 gene causes increased susceptibility to Mycobacterium Avium complex in Miniature Schnauzer Dogs: The 9th international conference on canine and feline genetics and genomics

Liste der Hunderassen

Übliche Untersuchungszeit (Arbeitstage): 7 Tage
Preis pro Prüfung: 52.00 $ ohne MwSt