Pferde DNA-Profil bei Pferden

EU-Land
Außerhalb der EU
Tschechische Republik
Sind Sie für die MWSt in einem anderen EU-Land als in der Tschechischen Republik registriert?
CZK EUR USD
Übliche Untersuchungszeit (Arbeitstage): 14 Tage
Preis pro Prüfung: 34.00 $ ohne MwSt

Bestimmung des genetischen Profils bei Pferden

Bei Untersuchung des genetischen Profils ziehen wir Rosshaar, Mundschleimhautabstrich oder Blutproben vor.

Der Ergebnisbericht entspricht dem Gesetz Nr. 154/2000 Slg. In voller Formulierung und der Verordnung Nr. 448/2006 Slg.

Genetischer Typ wird für die individuelle Ursprung Überprüfung verwendet - Online-Bestellung hier.

.

Was ist DNA-Profil?

Die Bestimmung des genetischen Profils bedeutet einen Satz von genetischen Markern zu bestimmen, die für das gegebene Individuum charakteristisch und unverwechselbar sind (z.B. wie Fingerabdrücke bei Menschen). Nach dem genetischen Profil kann ein Individuum eindeutig identifiziert werden.

Zur Bestimmung des genetischen Profils werden tandemartige Wiederholungen einer bestimmten Sequenz (STR) benutzt. Diese Wiederholungssequenzen, die auch Mikrosatteliten genannt werden, sind  eine Klasse der genetischer Marker, die aus tandemartigen Wiederholungssequenzen mit zwei bis sieben Basispaaren bestehen.  Die Allelen des STR-Lokus ändern sich nach der Zahl der Wiederholungen des gegebenen Sequenzmotivs. Wegen des hohen Polymorphismus (Informativität) und Mendelschen Vererbung wurden die Mikrosatteliten zu geeigneten genetischen Markern,  für das Studium der Diversität, Vaterschaftsprüfungen und genetischen Identität.

STR-Allelen werden mit Hilfe der Multiplex Polymerase-Kettenreaktion ermittelt  (PCR-polymerase chain reaction). Einer der Primer jedes Paares wird am  5´-Ende mit einem Fluoreszenzfarbstoff gekennzeichnet. Die Fragmente werden in einem elektrophoretischen Ansatz unter Verwendung eines automatischen elektrophoretischem Gerät verteilt und  nachgewiesen.

.

Genomia ist Mitglied ISAG

Genomia teilnimmt an vergleichenden Qualitätsprüfungen, die alle zwei Jahre von ISAG (International Society for Animal Genetics) veranstalten sind.

2016-2017_Horse_STR_ISAG.PNG

Das Labor garantiert Bestimmung von mindestens 15 aus den 17 folgenden Markern: VHL20, AHT5, HMS2, AHT4, HTG10, LEX3, ASB23, HMS1, ASB2, HTG6, HMS3, HTG4, CA425, HMS6, HTG7, ASB17, HMS7. Diese Marker sind in dem empfohlenen Panel nach International Society for Animal Genetics (ISAG) enthalten.

Übliche Untersuchungszeit (Arbeitstage): 14 Tage
Preis pro Prüfung: 34.00 $ ohne MwSt