Pferde Locus E - red factor

EU-Land
Außerhalb der EU
Tschechische Republik
Sind Sie für die MWSt in einem anderen EU-Land als in der Tschechischen Republik registriert?
CZK EUR USD
Übliche Untersuchungszeit (Arbeitstage): 7 Tage
Preis pro Prüfung: 45.00 $ ohne MwSt
Preis pro 5+ Prüfung: 41.00 $ ohne MwSt

Ähnliche Tests

Locus E – Red Faktor

(Review-Artikel über die Genetik der Pferde Farben finden Sie hier Primäre Fellfarbe von Pferde.)

Das dominante Allel E (Genotypen EE oder Ee) des Gens MCR1 ermöglicht die Bildung von Eumelanin, während das rezessive Allel e die Bildung von Eumelanin verhindert. Der Genotyp ee (rezessiv homozygot) ist verantwortlich für die rote Färbung und ermöglicht die Bildung von Phäomelanin. Das Schwarz-Pigment kann bei den Pferden über den ganzen Körper verteilt werden – sog. Rappe. Wenn die schwarze Färbung nur teilweise ist und das Pferd eine schwarze Mähne, einen schwarzen Schweif und den schwarzen unteren Bereich der Beine hat, wird es als Brauner bezeichnet. Vollflächige oder teilweise Verteilung der schwarzen Färbung über den Körper ist durch epistatische (übergeordnete) Auswirkungen von einem anderen Gen A (Agouti) beeinflusst. Die Phänotypen EE und Ee sind verantwortlich für die schwarze, dunkelbraune und bräunliche Färbung. Der Phänotyp ee ist verantwortlich für verschiedene Schattierungen von einem Dunkelfuchs bis hin zu einem Hellfuchs.

Übliche Untersuchungszeit (Arbeitstage): 7 Tage
Preis pro Prüfung: 45.00 $ ohne MwSt
Preis pro 5+ Prüfung: 41.00 $ ohne MwSt